Ablauf der Tantra Sitzung...

Stimme zeigen und Achtsamkeit...

Herzlichst begrüsse ich voller Neugier und Gespanntheit auf unser Willkommen und Gespräch.

 

Gerne höre ich zu, weshalb Sie mich aufgesucht haben.

 

Ich erkläre Ihnen den Ablauf und nach Abmachungen beginnen wir mit der Begrüssung.

 

Begrüssung: Sie können mit mir atmen, sich entspannen, eine Rolle einnehmen, in der Sie der Mittelpunkt sind.

 

Entspannungsphase: Erdungen, Chakraausgleich dazu berühre ich die Hände, den Kopf und die Füsse mit einer leichten Massage. Ich begleite mit meinem Atem, der uns in einen vertrauensvollen Raum führt.

 

Erotische Aufbauphase: Langsam ziehe ich das Lunghi von Ihrem Körper und werde näher an Ihrem Körper atmen und Sie am ganzen Körper berühren. Es werden leichte Dehnübungen gemacht, die die Tiefe der Entspannung noch mehr fördern. Wir werden ganz nahe miteinander sein und einen Punkt voller Vertrauen finden (Body to Body).

Es gibt in diesem Aufbau eine leichte Rücken, Po, Beinmassage und eine Yin-Yang-Streichung mit sanftem Einbezug des Phallus oder der Blüte.

 

Willkommen sind Bewegungen, Achtsamkeit, Langsamkeit und Stimme beiderseits, welche zu einem tieferen Erleben uns bewegt. Mit verschiedenen Intim -Massagetechniken schliesse ich die Massage langsam dankend ab.

 

Sie ruhen sich entspannt danach eine Weile aus.

 

Mit einem Feedback und einem möglichen, weiteren Verlauf verabschieden wir uns herzlich.

 

                                  

 

 

 

Lassen Sie sich entspannen...